<<<<< TRAINING >>>>>
<<<<< bitte nach unten scrollen >>>>>

Trainingszeiten

Gruppe Aikidoschule-Moossee
Montag: 17:30 bis 18:55 Uhr   
Donnerstag: 18:55 bis 20:15 Uhr (nur im Sommer Semester)  
Freitag: 17:30 bis 18:55 Uhr 
Freitag: 18:55 bis 20:15 Uhr 

Gruppe Schulsport nur Freitags:
17:30 bis 18:15 Uhr  Kinder bis 4. Klasse  
18:55 bis 19:40 Uhr  Jugendliche ab 5. Klasse  

Vorbereitung vor dem Training

Essen:
Wenn zuviel im Magen ist, kann nicht gut gerollt werden. Darum meine Empfehlung, nur ein gesunder kleiner Snack, eine Frucht / Apfel / Birne / kleine Banane etc.

Trinken:
Der Trainer macht im Kinder Training in der Halbzeit eine kurze Trink-WC - Pause.

Sensei (Trainer):
15 Minuten vor Trainingsbeginn eintreffen und umziehen.

Kinder (Aikidokas)
Alle Aikidokas helfen zusammen Tatami-Waza (Matten legen und wegräumen)

Video anschauen und üben!

Mitbringen

Traineranzug (lange Ärmel und Hosen) besser wäre ein Gi (Judoanzug) 
Handtuch und Seife für die Füsse zu waschen (barfuss), Stinkefüsse ==> Stinkematten :((
Flip-Flop für nach dem Füsse waschen, neben den Matten zu laufen

Trainingsort

Schulanlage, Staffel II Aula, Turnhalle 1 (UG) , Schulhausstrasse 23, 3302 Moosseedorf
Garderoben und Duschen sind vorhanden:  Frauen OG und Männer UG

Kein Training
 

Bei Schulfrei und bei einer Absage der Gemeinde finden keine Trainingseinheiten statt.

Trainingsgebühren

Jahresgebühr:

- Erwachsene CHF 650.-

- Kinder + Jugendliche CHF 400.-                                   

Vergünstigungen im Jahr von CHF 50.- *                                   

* Erwachsene aus dem gleichen Haushalt bezahlen je: CHF 600.-
* Kinder aus dem gleichen Haushalt bezahlen je CHF 350.-
* Elternteil und Kind bezahlen: CHF 600.- pro Erwachsene und pro Kind CHF 350.-

Verbandsgebühren der ACSA:
Diese Gebühren werden fällig, wenn die Prüfungen ab dem 6. Kyu abgelegt werden. 

- Diese 
Jahreslizenz beträgt für Erwachsene CHF 60.- oder für Kinder + Jugendliche bis 18 jährig CHF 05.-
- D
ie offizielle Ausweiskarte beträgt einmalig CHF 10.-

Prüfungsprogramme 6. Kyu bis 4. Dan

Prüfungen:
Die Kinder Graduierung 10. Kyu bis 7. Kyu werden durch den Trainer bestimmt und abgenommen.
Ab dem 6. Kyu bis 1. Kyu für Kinder und Erwachsene (weisser Gurt) gilt als Vorbereitung auf zum 1. Dan.
Ab den Meistergrad, 1. Dan (schwarzer Gurt) darf der schwarze Hosenrock (Hakama) getragen werden. 

Prüfungen anhand der Programme, werden von der Aikidoschule-Moossee bis 1. Kyu abgenommen.
Die Dan Grade werden an einem ACSA Verband's Anlass durchgeführt.


Wichtig für die Zulassung zur Prüfung gelten die folgenden Mindestanforderungen. Die Minimalfrist seit der letzten Prüfung und die Anzahl der seit der letzten Prüfung absolvierten Lektionen. Beide Kriterien müssen erfüllt sein, um die Prüfung absolvieren zu können.

Copyright Aikidoschule-Moossee